Bild der Woche

Thiersee


ÖVF Gold Medaille !!

Ich freue mich sehr, bei dem Wettbewerb mit dem Thema

" Sonne, Mond und Sterne - Sonnenuntergang und Nachtaufnahmen" veranstaltet von der "Hartlauer Fotogalerie", mit insgesamt 3 Annahmen vertreten zu sein!!

Besonders freut es mich, es erstmalig geschafft zu haben, eine der 3 begehrten Medaillen, vergeben vom ÖVF, "Verband der Österreichischen Fotografie" zu erhalten. 

"ÖVF" - Gold Medaille,  für mein Bild "Explore the Night" !!!

 Die Ausstellung findet auf dem Pöstlingberg in Linz, vom 30. April bis 20 Juni 2021 statt.


Epson Panorama International Pano Awards _ 2020

Ich freue mich sehr, auch in diesem Jahr, bei dem weltweit größten Panorama Wettbewerb "The Epson International Pano Awards" erneut einen schönen Erfolg verbuchen zu dürfen!! 

Aus insgesamt 96 Ländern beteiligten sich in diesem Jahr 5859 Teilnehmer !!

Ich konnte insgesamt 1o Medaillen nach Hause bringen "3 X Silber und 7 X Bronze" !!

Besonders freut es mich, das  sich 2 Bilder in meiner Sparte, unter die "Top 50" der Teilnehmer platzieren konnten !!

 


E-Mail vom Trierenberg Super Circuit

 

Sehr geehrter Herr Thaler!

 

Der jährliche Wettbewerb TRIERENBERG SUPER CIRCUIT pausiert bekanntlich heuer und nutzt die Zeit, um das letzte Jahr der Kooperation mit unserem langjährigen Hauptsponsor TRIERENBERG (von 2000-2020) mit einem ganz besonderen Projekt zu feiern, bevor der Wettbewerb ab 2021 mit einem neuen Headliner als jährliche Veranstaltung wieder durchstartet!

 

DAS JUBILÄUMSPROJEKT QUINTESSENZ

Um diesem Jubiläum gerecht zu werden, haben wir uns entschieden, einen intensiven Blick auf jene Bilder zu werfen, welche die Welt der Fotokunst in den vergangenen 20 Jahren besonders beeindruckt haben.

Was für eine Aufgabe: in den vergangenen 12 Wochen haben wir aus mehr als 1.500.000! bei uns in den Jahren 2000-2020 eingereichten Fotos selektiert. Zusätzlich haben wir auch weitere Topfotografen rund um den Globus eingeladen, ihre besten Bilder aus dem bisherigen 21. Jahrhundert zu präsentieren.

 

Wir haben uns entschlossen, daraus eine umfangreiche Ausstellung und eine fabelhafte Überblendschau zusammen zu stellen: schlicht und einfach das Beste aus 20 Jahren Wettbewerb und dem Fotoschaffen des bisherigen 21. Jahrhunderts.

Nun liegt die finale Shortlist der selektierten Bilder vor, 1.500 Fotos aus mehr als 1.500.000 haben es in die Endauswahl geschafft.

 

Ich habe die große Freude und Ehre, Sie zu informieren, dass das folgende Werk es in die TRIERENBERG SUPER CIRCUIT Präsentation: QUINTESSENZ – Die besten Fotos des 21. Jahrhunderts” geschafft hat: “Erdfunkstelle”!

 

Kompliment: Sie sind damit Teil einer wahrlich elitären Fotoselektion von 1.500 Meisterwerken! Das ist zweifellos wieder ein Meilenstein in ihrem fotografischen Schaffen, Sie haben sich quasi für die “Champions League” der Fotokunst qualifiziert.

Den Beginn  der Präsentationen des TRIERENBERG SUPER CIRCUIT Projektes QUINTESSENZ 2000-2020 macht eine Ausstellung bei der Photokina in Köln Ende Mai.

 

DAS BUCH

Der Wettbewerb TRIERENBERG SUPER CIRCUIT hat stets besonderen Wert darauf gelegt, Bücher in außergewöhnlicher Qualität zu seinen Ausstellungen und Überblendshow aufzulegen.


Sehr geehrter Herr Thaler, hallo Stefan!

 

Sie erinnern sich: im März habe ich Sie informiert, dass Sie im Projekt QUINTESSENZ International, dass die weltbesten Fotos aus den Jahren 2000-2020 zeigen wird, als einer von ganz wenigen Österreichern repräsentiert sein wird.

Auch ins Buch zu QUINTESSENZ International, dass darf ich heute schon verraten (mehr dazu Anfang August) - haben Sie es geschafft.

 

Aber jetzt habe ich noch weitere erfreuliche Nachrichten für Sie, denn wir haben uns entschieden, zum Jubiläum 20 Jahre TRIERENBERG SUPER CIRCUIT auch noch ein rein nationales, nur heimische Topfotografen berücksichtigendes Projekt, zu initiieren.

 

DAS JUBILÄUMSPROJEKT QUINTESSENZ AUSTRIA

Um diesem Jubiläum gerecht zu werden, haben wir uns entschieden, einen intensiven Blick auf jene Bilder österreichischer Fotografen zu werfen, welche uns in den Jahren 2000-2020 besonders beeindruckt haben.

In den vergangenen Wochen haben wir aus den rund 175.000! bei uns im Wettbewerb den Jahren 2000-2020 eingereichten Fotos aus Österreich die imposantesten Werke selektiert.

 

Dazu kamen noch die vielen Meisterwerke der ÖSTERREICHISCHEN FOTOKLUBMEISTERSCHAFT, bei der heuer die besten Fotos von 892 heimischen Klubs &  Fotovereinigungen aus den vergangenen 20 Jahren eingereicht wurden.

 

Wir haben uns entschlossen, daraus eine umfangreiche Präsentation zusammen zu stellen: schlicht und einfach das Beste der Leidenschaftsfotografen in Österreich des bisherigen 21. Jahrhunderts.

Nun liegt die finale Shortlist der selektierten Bilder vor, 1.500 Fotos haben es in die Endauswahl geschafft.

 

Ich habe die große Freude und Ehre, Sie zu informieren, dass  Sie es mit folgenden Werken in die Präsentation: „QUINTESSENZ AUSTRIA – Meisterwerke österreichischer Fotokunst” geschafft haben:

 

Stefan Thaler „Driving home for Christmas“ 

Stefan Thaler „Transmigration of souls“   

Stefan Thaler „Holzsteg“   

Stefan Thaler „Snake road“   

Stefan Thaler „Winter dream“   

Stefan Thaler „Two old mountain huts“ 

Stefan Thaler „Pool“ 

 

Ein ganz großes Kompliment an Sie!

Sie sind damit Teil einer wahrlich elitären Kollektion österreichischer Fotografie! Sie haben zweifellos etwas ganz Besonderes geschaffen.

Etwas, dass auch fotohistorisch betrachtet, Bestand hat. Das ist sicher eine Krönung dessen, wofür Sie fotografisch stehen! Ihr Werk als Teil der Kollektion der besten Fotos aus Österreich im bisherigen 21. Jahrhundert.

 

DAS BUCH QUINTESSENZ AUSTRIA

Der Wettbewerb TRIERENBERG SUPER CIRCUIT hat stets besonderen Wert darauf gelegt, Bücher in außergewöhnlicher Qualität zu seinen Projekten aufzulegen.

Wir sind gerade dabei, das finale Budget für das geplante Buch zum Projekt „QUINTESSENZ AUSTRIA“ zu fixieren. Dieses Buch soll ein „Monument“ darstellen, einzigartig im Stil, in der Qualität der gezeigten Bilder und natürlich im Druck.

 

Wir haben vor, rund 1.000 der allerbesten Bilder aus der finalen Selektion darin zu publizieren.

Sobald die finale Entscheidung getroffen wurde, welche Bilder es ins „QUINTESSENZ AUSTRIA“ Buch schaffen, werde ich Sie umgehend kontaktieren.

 

Das Buch wird voraussichtlich ab 1. September in einer limitierten Edition verfügbar sein.

Erhältlich ist das Buch bei auf der Website und natürlich bei den Präsentation im Jahr 2021 im Rahmen der Überblendschautour 2021. 2020 müssen wir die Tournee coronabedingt ja leider absagen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Chris. Hinterobermaier

Chairman TRIERENBERG SUPER CIRCUIT


Finalist_Siena International Photo Awards_2020